Hier sehen Sie nun alle Einzelheiten zu dem gewählten Produkt. Klicken Sie bitte auf den Zurück-Button um zu der Produktauswahl zurückzukehren.


Der Panzer-Kleber
 

Ist ein Klebstoff, den die Industrie bereits vielfach für sekundenschnelle Klebeverbindungen verwendet. So werden z. B. Autoscheinwerfer nicht mehr verschraubt, sondern eingeklebt. Ebenso Pedalgummi und Dichtungen an Türen und Fenstern. Auch im Flugzeug - und Raketenbau gehören Schweißen und Nieten längst der Vergangenheit an! Ebenso bei Ihrer Schlagbohrmaschine zuhause sind die Kugellager auf die Welle geklebt.

Sie kleben:
Kunststoffe, Keramik, Gunmmi, Hartpapier, Balsaholz, Stahl, Eisen, Bunt, - und Leichtmetalle, Porzellan, Kristallglas, Steingut, Ferrite, Leder, Plexiglas, Gips, Fliesen und viele andere Materialien mit - und untereinander.

Was geht nicht?
Ausnahmen sind: Polyäthylen, Polypropylen - (diese Materialien vorher mit Panzer-Kleber - Primer behandeln) Teflon, Textilien und Wildleder. Raue Bruchstellen müsssen mindestens 1 - 2 Stunden nachhärten, (Ausnahme: Mit dem Panzer-Kleber-Super-Glue-Aktivator-Spray vorbehandelte raue Stellen brauchen nur noch wenige Minuten) da sich der Klebstoff dort nicht hauchdünn verteilen kann. Die volle Aushärtezeit ist nach 10 - 12 Stunden erreicht. Glas vorher gut reinigen und danach Hitze vermeiden.

Der Panzer - Kleber
ist dünnflüssig wie Wasser, durchsichtig und ungiftig im Gebrauchssinn. Er ist sehr sparsam, denn eine feine Benetzung reicht zum Verkleben aus. Ein Tropfen ergit ca. 2 - 3 cm2. Der Panzer - Kleber verträgt Temperaturen von 80 Grad minus bis 100 Grad plus, ist witterungsbeständig und wasserfest,- wichtig bei Schuhreparaturen und Gummidichtungen. Bei weichen, glatten Materialien ist die Klebe - Wirkung schon nach wenigen Sekunden erreicht.

Verarbeitung:
Saubere, fett - und ölfreie Verbindungsflächen schaffen. Am besten mit Aceton reinigen. Flaschenspitze an der Markierung abschneiden und Klebstoff einseitig auf der Fläche mit Tubenspitze verteilen. Teile zusammenpressen und aushärten lassen.

Lagerfähigkeit:
Bei Zimmertemperatur etwa 1/2 - 1 jahr je nach Jahreszeit; im Kühlschrank jahrelang. Ist der Panzer - Kleber gekühlt, vor dem Öffnen auf Raumtemperatur bringen, da sich sonst in der Flasche Kondenswasser bildet, welches den Klebstoff trotz Kühlschrank erhärtet. Damit die Tubenspitze nicht verklebt sollte die flasche stets stellend gelagert werden. Vor dem Verschließen den letzten Tropfen vorsichtig auspressen, mit Papiertuch aufnehmen und Gewinde der Verschlußkappe reinigen, damit diese nicht verkleben kann.

Wichtig:
Den Panzer - Kleber von Kindern fernhalten! Verklebt in Sekunden Haut und Augen hochfest zusammen! Bei Spritzer in die Augen sofort mit viel Wasser ausspülen, starkes Licht meiden und sofort Augenarzt aufsuchen! Bei Verklebungen der Haut mit Aceton langsam lösbar, die Haut stößt den ausgehärteten Klebstoff von allein ab. Ausser Hautrötungen, die vergehen (bei empfindlicher Haut), bislang keine Langzeitschäden bekannt. Der Klebstoff kann aus Textilien nicht mehr entfernt werden!

Kleben Sie nicht länger an alten Vorstellungen! Der Panzer - Kleber ist unentbehrlich für jeden:

Haushalt, Bastler, Heimwerker und Gewerbe!

Preise: 10 gr. Panzer-Kleber - 14.-- Eur.

           20 gr. Panzer-Kleber -20.-- Eur.

           50 gr. Panzer-Kleber -35.-- Eur.

          

Wollen Sie Geld sparen? Bei bestellung von 5 a) 10gr erhalten Sie eine 10gr. Flasche gratis!

Interessante Preise für Händler und Wiederverkäufer

Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne. 

Technische Sicherheitsdatenblätter zu unseren Klebstoffprodukten und Zusätzen sind auf Anfrage von uns als PDF-Dataei erhältlich.

 

 

 


« Zurück zur Übersicht